Wegweiser mit der Aufschrift MPU Vorbereitung

MPU Vorbereitung & Beratung mit Herz, Verstand & Erfahrung

Und dann war er weg… Der Entzug des Führerscheins bedeutet für Viele puren Stress, schließlich kommen mit ihm nicht nur Einbußen in der Mobilität einher, sondern auch Sorgen über persönliche Folgen, zum Beispiel im Zusammenhang mit dem Arbeitsplatz.

Aber keine Sorge: Das ist nicht die Endstation. In vielen Fällen kannst Du mit einer medizinisch psychologischen Untersuchung (MPU) beweisen, dass es Dir doch ernst ist mit der Sicherheit im Straßenverkehr – und Du einsichtig bist, Fehler, die andere gefährden, nicht erneut zu begehen.

Wie Du Dich richtig auf die MPU einstellst? Mit uns! Wir holen Dich ganz individuell ab und stehen Dir mit unserer fachkundigen MPU Beratung und auch in der Vorbereitung zur Seite.

Übrigens: Die MPU Vorbereitung ist auch online über eine Videokonferenz möglich – somit können wir Dich unabhängig von Deinem Wohnort bestens vorbereiten.

Warum & wann ist ein medizinisch psychologisches Gutachten überhaupt notwendig?

Ein medizinisch psychologisches Gutachten ist immer dann notwendig, wenn die Führerscheinstelle sichergehen will, ob ein:e Fahrer:in psychisch und physisch in der Lage ist, ein Auto zu führen. In den meisten Fällen sind die Fahrer:innen unter Einfluss von Alkohol, Drogen oder starken Medikamenten gefahren oder haben sich durch anderes Fehlverhalten im Straßenverkehr mehr als acht Punkte zu Schulden kommen lassen.

Aber auch, wenn Du Deinen Führerschein für den LKW oder Bus machst und noch mehr Verantwortung im Straßenverkehr als ohnehin schon übernimmst, musst Du ein positives medizinisch psychologisches Gutachten vorlegen.

Mit uns wird der Weg dorthin einfacher, unser geprüfter Kraftfahreignungsberater unterstützt Dich mit Fachwissen und Erfahrung in Deiner individuellen MPU Vorbereitung.

80 % fallen ohne MPU Vorbereitung durch – So unterstützen wir Dich

Die MPU Vorbereitung besteht in der Regel vor allem aus einem wesentlichen Punkt: Reden. Auf diese Weise arbeiten wir in Einzelgesprächen Deine persönliche Geschichte auf – schließlich gibt es Gründe, warum Du am Steuer etwas getan hast, das Dich und andere Verkehrsteilnehmer:innen gefährdet hat.

Um mit Dir den Sachverhalt möglichst genau durchzugehen und Dich ideal vorbereiten zu können, beantragen wir für Dich die Akteneinsicht. Gerade dann, wenn Rauschmittel im Spiel sind, stehen wir Dir als vertrauensvoller Partner zur Seite und begleiten Dich auf dem Weg zur Abstinenz. Denn bei einer MPU, die in Zusammenhang mit Drogen oder Alkohol verordnet wurde, kann ein Nachweis über ein Jahr Abstinenz notwendig sein. Bei dieser suchttherapeutischen Maßnahme kann dies durch eine Haar- oder Urinprobe belegt werden. Um Dir den Aufwand zu erleichtern, begleiten wir Dich gerne zum Labor, um Deine Nachweise einzuholen.

Die MPU Vorbereitung dient insgesamt dazu, dass Du mit einem bessern Gefühl in Deine medizinisch psychologische Untersuchung gehst und diese bestehst. Am Ende unseres Vorbereitungskurses erhältst Du eine Bescheinigung, dass Du an einer MPU Vorbereitung teilgenommen hast, die Du für das Gutachten einreichen kannst.

Die Kosten für Deine MPU Beratung & Vorbereitung

Unsere MPU Beratung und Vorbereitungskurse sind immer individuell auf Dich und Deinen persönlichen Fall zugeschnitten – genauso wie die MPU Kosten. Diese sind insbesondere davon abhängig, wie viel vorgefallen ist, ob Alkohol, Drogen oder Punkte mit am Steuer saßen und wie lange wir gemeinsam benötigen, um Deine persönliche Geschichte, die dahintersteckt, aufzuarbeiten.

Unser Pauschalsatz für ein Treffen (45 Minuten) liegt bei 95 Euro. Alles Weitere gehen wir gerne Schritt für Schritt, unverbindlich aber mit Dir gemeinsam, durch, um die Kosten für Deine MPU Vorbereitung zu ermitteln.

DU FÄHRST noch Fahrrad?
Das ändern wir – meld Dich bei uns.